Motorsägenlehrgang

Die mit der Motorsägenarbeit verbundenen Gefahren und Belastungen werden aufgezeigt
und die Schutzmaßnahmen werden vorgestellt.
Insbesondere wird die fachgerechte Arbeitsweise gemäß der Unfallverhütungsvorschriften,
der Staatlichen Arbeitsschutzvorschriften und der Betriebsanleitung die für die Arbeit mit der Motorsäge
erforderliche persönliche Schutzausrüstung behandelt
.

Der Ausbildungsumfang bezieht sich auf folgende Punkte:

1.Modul 1: Grundkenntnisse in Theorie und Praxis(Aufbau u. Funktion der Motorsäge, persönliche Schutzausrüstung, Vorschriften )
2.Modul 2: Sägen am liegenden Holz , einschließlich Holz in Spannung Schnitttechniken, Beurteilung von Spannungen im Holz, Einschließlich sicherer Schnitttechniken.
3. Modul 3:Fällen und Entasten von Bäumen
4. Modul 4: Arbeiten im Sturm und Bruchholz ( Theoretische Unterweisung) Anmeldungen für einen Lehrgang erbitten wir per Telefon , Fax oder E Mail

Der nächste
Lehrgang findet am 6 und 07-04-2018 ab 8.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr statt ( Theorie und Praxis )
Beitrag für diesen Lehrgang beträgt 100,00 € zu entrichten bei Lehrgangs beginn.
Für die praktische Ausbildung benötigen Sie die erforderliche Schnittschutzausrüstung welche mitzubringen ist und eine Motorsäge.
Wer keine Säge besitz , der kann für diesen Tag eine von mir gestellt bekommen.
Außerdem kann die erforderliche Schutzausrüstung hier bezogen werden, Für alle Lehrgangsteilnehmer gewähren wie 10% Rabatt auf alle Artikel aus unserem Sortiment einschließlich Motorsägen an diesem Tag. Mit freundlichen Grüßen Eilert